keyvisualkeyvisual
Startseite
Bistro
Vereinsinfo
Aktuelle Turniere
History
Stadtmeisterschaften
Gebhardshagener Cup
Veranstaltungen
Diashow
DC Tobis 1
DC Tobis 2
Steeldartmannschaft
Formulare
KontaktFDSLH 18/19
Links & Shops
Gästebuch
Impressum
Disclaimer


Gebhardshagener Cup 2012

 

   

    

Gebhardshagen Cup 2012 Team

 Gebhardshagen Cup 2012Einzel

 

 

Wiederaufnahme des Gebhardshagener Cup

durch Tanja Lindau

 

Der Gebhardshagen - Cup wurde vor einigen Jahren bereits von mehreren Dart - Mannschaften des Stadtteils SZ - Gebhardshagen ausgespielt.

Titelverteidiger ist der DC Tobi's.

Nach Jahren der Pause haben Mitglieder mehrerer Teams im Jahre 2012 nun beschlossen

diesen Cup wieder ins Leben zu rufen.

Warum? Es ist eine gelungene Abwechslung neben den Punkt - und Freundschaftsspielen und es bringt ein kleines Stück Tradition in die Gebhardshagener Dartszene zurück.

Die teilnehmenden Mannschaften: Der DC Tobi's, der 3 Mannschaften ins Rennen schickt,

Heart of Darts mit 2 Teams, die Dart-Breaker, Kalli's 7 und der neueste und somit jüngste Club: Lietuva.

Der 1.Spieltag wird im November 2012 zwischen folgenden Paarungen ausgespielt:

 

DC Tobi's 3 vs. Lietuva,

HoD-Die Klopfer vs. Dart-Breaker,

DC Tobi's 2 vs. DC Tobi's 1 und

HoD 1 vs. Kalli's 7.

 

Am Ende des Jahres 2013 soll die Saison des Geb-Cups mit einer großen Abschlussfeier beendet werden.

Alle Beteiligten hoffen natürlich, dass der Cup sich über Jahre hinweg halten wird.

Es wäre wünschenswert für alle teilnehmenden Mannschaften.

In diesem Sinne...Good Darts.

 

Gebhardshagener Cup 2013 / 14

 

Am Pfingstsamstag fand endlich der ersehnte Abschluss des G-Cup

bei Heart of Darts statt.
Als erstes stand die Siegerehrung der Mannschaften an.

Den Wanderpokal gewann DC Tobi's 1 ungeschlagen und ohne Punktverlust.

Die weiteren Plätze belegten Dartbreaker, Kalli's Seven, Tobi's 2,

Heart of Darts 1, Tobi's 3, Heart of Darts "Die Klopfer" und

Lietuva (disqualifizert).

Als bester Spieler wurde Thomas Krapf vom DC Tobi's ausgezeichnet.
Nach der Siegerehrung fand das Abschlussturnier statt.

Hier spielten bei den Herren leider nur 14, bei den Frauen erfreulicher Weise 8.

Also 22 Spieler/-innen von 51 gemeldeten bei dem G-Cup.

Dies soll nicht weiter kommentieren werden!
Bei den Frauen gewann Ausra von Lietuva das Finale gegen Marie von HoD "Die Klopfer", dritte wurde Jenny vom DC Tobi's.
Das Herrenturnier gewann Henrik gegen Simon, dritter wurde
Rene"Chippy".

Den Highscore-Pokal gewann Dulla mit 165 Punkten.

(Anmerkung: Bis heute weiß er bestimmt nicht, wie er die geworfen hat!)
Alle Spieler waren vom DC Tobi's.
Während und nach dem Turnier wurde in gemütlicher Runde zusammen
gesessen, geklönt, gegessen und gesungen. Auch wenn insgesamt die
Resonanz sehr schlecht war, hatten alle ihren Spaß.
Vielen Dank noch an Ronny von Heart of Darts, der bei dem heißen Wetter
gegrillt hat und dem Kiosk-Team für die kalten Getränke.

"damit ist das Kapitel um den G-Cup höchstwahrscheinlich zu Ende"

 

 

 

 

Ende gut, alles Gut